Ernst Härter
Frei denken. Gut handeln.

Seminarleiter für Führungskräfte

Kann man lernen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu führen? Wenn damit gemeint ist, dass man sich beim Führen immer sicher fühlt und erfolgreich ist, dann nein. Das sind überzogene Vorstellungen. Führung ist in erster Linie Beziehung, hier gibt es keine Rezepte. Trotzdem können Führungsseminare Erfolg bringen, wenn sie folgende Themen berühren: Richtung (ohne die es nicht geht), Haltung (der Aufgabe und den Menschen gegenüber), die Bereitschaft zur Selbstreflektion und kommunikatives Handwerkszeug. Ich biete Ihnen Seminare zu diesen Themen:

  • Eigene innere Klarheit und Sicherheit in der Führungsaufgabe
  • Klar und wertschätzend kommunizieren als Führungskraft
  • Schwierige Gespräche führen
  • Typgerecht führen - ausgerichtet auf mich und die anderen
  • Jahresgespräche einführen und führen
  • Motivation steigern und aufrecht erhalten
  • Konfliktklärung mit eigenen Mitteln

Es gibt bei mir keine Seminare von der Stange. Wir besprechen an Ihrer Situation orientiert, gerne auch mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, was gebraucht wird. Dann bringt die Weiterbildung gute Wirkungen. Auch eine mehrteilige Führungskräfteausbildung ist möglich. 

Für guten Erfolg arbeite ich mit maximal 12 Personen. 

Je nach Themenstellung sind auch Online-Seminare möglich.